Kennzeichnen.
Markieren.

Identifizieren.

Maschinenbau & Automatisierung

Hauptmerkmale für die Erfüllung von Kundenwünschen sind eine hohe Flexibilität, individuelle Lösungen und leistungsstarke Montage- und Dienstleistungskapazitäten. Autorisiertes Servicepersonal gewährleistet eine hohe Verfügbarkeit der gelieferten Systeme mit einer deutschlandweiten Reaktionszeit innerhalb von 24 Stunden.

Als zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001 ist Qualitätsarbeit selbstverständlich.

Mit dem verfügbaren Erfahrungspotenzial werden Standardanlagen sowie innovative und erstmalige Lösungen realisiert. Dazu gehört zum Beispiel eine fälschungssichere, dauerhaft haltbare Codierung von hochwertigen bzw. sicherheitsrelevanten Werkstücken. Im Rahmen der lückenlosen Produktverfolgung können auch Scanner und Kamerasysteme in unsere Anlagen eingebunden werden. Alle realisierten Anlagen basieren auf dem neuesten Stand der Technik und beweisen selbst unter rauen Produktionsbedingungen eine sehr hohe Funktionssicherheit.

Gern bearbeiten wir Ihre Anfragen und senden Ihnen ein speziell auf Ihre Wünsche abgestimmtes Angebot zu.

 

Konstruktion und Entwicklung von Komplettanlagen

Tube Lights

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
 

Integration in
bestehende Systeme

Tube Lights

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
 

Automatisierungstechnik

Tube Lights

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Produktverfolgbarkeit durch Scanner & Kamerasysteme

Unsere Anlagen sind in der Lage, die Beschriftungen oder Markiervorgänge per Kamera zu überwachen und die Lesbarkeit sicherzustellen. Mit Hilfe von moderner Bildverarbeitung werden dabei Bauteile ausgerichtet, zugeordnet und Informationen gescannt und verarbeitet, z. B. Arbeitskarten, Produktinformationen, 1D- und 2D-Codes, etc.

Die Scanner und Kameras werden in die Kennzeichnungsanlage und deren Software eingebunden.

partner_bt_gaertner5.png
partner_bt_gaertner10.png
partner_bt_gaertner1.png
powerscandatalogic.png
sensopartsensor.png

Scanner der
Firma Datalogic

- robuste industrielle Scanner

- kabelgebunden oder schnurlos

- Scannen von Barcodes,
  Data-Matrix Codes, etc.

Kamerasysteme der
Firma Keyence

- Autofokus und integrierter Polarisationsfilter

- Erfassung und Dekodierung
  von 1D und 2D-Codes

- einfache Integration in Anlagen

Vision-Sensoren der
Firma Sensopart

- 1D / 2D Codes und
  Objekterkennung

- Lagenachführung

- Erkennung mehrerer Codearten
  mit einem Lesevorgang

 
 

Laserschutzgehäuse

thunderbolt_small.png
tomcatcase.png
laserschutzbox.png

Thunderboltbox small

Tomcatcase

Laserboxen aus Aluminiumprofil

- erhältlich in verschiedenen Ausführungen

- Anpassung an den Laser des Kunden

- max. Bauteilgröße: 200 x 200 x 150 mm

- Laserklasse 1 mit CE-Zeichen*

- Maße ohne Laser (B / H / T):

450 x 400 x 600 mm

- Triggertaster und Not-Halt Betätiger

- Werkstückgröße:

200 x 200 x 200 mm bei Standardlinse

200 x 200 x 100 mm bei Großfeldlinse

- Laserklasse 1 mit CE-Zeichen*

- Maße ohne Laser (B / H / T):
450 x 400 x 600 mm

- individuelle Anpassung an die Kundenwünsche

- max. Bauteilgröße (am Beispiel):
400 x 400 x 400 mm

- Laserklasse 1 mit CE-Zeichen*